UNSER ANGEBOT

Ab Mai bieten wir auch in der Saison 2021 in begrenzter Anzahl unser Hofkistenabo an.

HOFKISTEN

In unserem Garten bauen wir in jährlich wechselnden Dauerbeeten frisches Gemüse und Kräuter an. So werdet ihr von Frühjahr bis Herbst mit regionalem und saisonalem Gemüse versorgt. Wir verzichten auf den Einsatz schwerer Maschinen und chemischer Düngemittel, was den Boden und die Umwelt schont und unser Beitrag zu einer regenerativen Landwirtschaft ist. Unsere Arbeitsform lässt sich als naturnah am besten beschreiben, denn es dürfen sich auch Tiere in unserem Garten wohlfühlen.


Im Abo erhaltet ihr wöchentliche je nach Bedarf eine kleine (1-2 Personen) oder große (Familien-)Hofkiste gefüllt mit frisch geerntetem Gemüse der Saison, Kräutern, Eiern und meist noch einer kleinen Zugabe aus unserer Hofmanufaktur wie Pesto, Sirup, Aufstrich, Marmelade, Honig etc., da wir bemüht sind alles zu verarbeiteten. Der Inhalt wechselt im Frühjahr beginnend in den verschiedensten Grüntönen übers jahr bis zu einer bunten Vielfalt im Herbst.

Der Inhalt der Kisten lässt sich nicht in Kilo aufrechnen oder mit den Produkten aus dem Supermarkt vergleichen. Enthalten sind je nach Größe fünf bis sieben Gemüseeinheiten (kleine Kiste) bis acht bis zehn Einheiten in der Familienkiste. Unser Anspruch ist es, Gemüse in Handarbeit für die Menschen der Region zu produzieren.

Die Hofkisten können direkt im Garten abgeholt werden oder ihr bekommt sie nach Hause geliefert.

GEMÜSE

Neben Salaten und anderen Gemüsen haben sie es uns besonders angetan. Die meisten kennen sie: Sie sind rund und rot. Die Rede ist – klar – von Tomaten.

Dass dieses vielseitige Gemüse noch mehr zu leisten vermag, entdeckten wir vor einigen Jahren. Ob pur, als Sauce, Chutney, frisch im Salat oder gar als Marmelade – die Liste der Möglichkeiten hält immer wieder Überraschungen bereit.
Uns begeistern insbesondere die alten und auch die exotischen Sorten.

Dabei reicht das Farbspektrum von Gelb über Orange und Rot bis hin zu Tiefviolett und sogar Grün. Sie sind gestreift, oval und manchmal so groß, dass eine einzige Frucht genügt, um eine schmackhafte Sauce zu kreieren. Denn das sind sie auf jeden Fall: geschmacksintensiv und einzigartig!

Diese Leidenschaft trägt darüber hinaus zum Erhalt dieser wunderbaren Sorten bei und schult die Geschmäcker weiter.

BIENEN

Unsere Bienen begleiten uns schon seit einigen Jahren.

Zunächst lebte ein Volk mit uns zur Gesunderhaltung unseres kleinen Gärtchens – damals in der Innenstadt von Halle.

Heute leben wir ländlich am Stadtrand und mit uns sind auch unsere Bienen dorthin umgezogen.

Wir versuchen, sie ihrem Wesen entsprechend zu behandeln, versorgen sie, wenn es nötig ist, und erfreuen uns an den Überschüssen – dem Sonnengold, welches sie uns schenken.

HÜHNER

Hühner sind einfach tolle Tiere!

Wie bei den Pflanzen haben es uns auch hier die alten Rassen besonders angetan. In unsrer Schar laufen verschiedene Rassen: Sussex, Marans, Blausperber aber auch Druffler Hauben(hühner) und blaugrün legende Araucana.

So ist es nicht verwunderlich, dass die „Produktpalette“ unserer Damen von hellem Beige über gesprenkelt, bis hin zu schokoladigem Braun reicht. Sogar bunte Eier gibt’s bei uns – von Türkis über Grasgrün zu Olivgrün.

Unsere Hühner sind einfach toll!

Aber keine Angst! Farbig ist nur die Schale, das Dotter erstrahlt – dank des täglichen Weidegangs – auch bei unseren Grünlegerinnen in leuchtend-sattem Orange.

MICROGREENS

Microgreens sind DAS Superfood überhaupt.


Ähnlich wie Sprossen besitzen sie eine sehr hohe Konzentration an Nährstoffen und Vitaminen. Jedoch werden sie erst geerntet, wenn sich die ersten grünen Blätter zeigen, weshalb sie einen höheren Anteil an Chlorophyll besitzen und geschmacklich intensiver und unseres Erachtens nuancenreicher sind. Deshalb sind sie insbesondere für Rohköstler und Veganer interessant.


Wir ziehen unsere Microgreens, wie auch unser Gemüse, aus biologischem Saatgut.

 
  • Facebook
  • Instagram

Andrej Karst

Saalestraße 6
06258 Röpzig
Germany

©2019 by Ackerbürgerei percultura.